Veranstaltungs-Details

• Intelligenz und Beruf im Horoskop (A01)

Termin:28. bis 29. Okt. 2017
Zeiten:(28.10.2017): 11:00 bis 18:00h
(29.10.2017): 10:00 bis 17:00h
Veranstaltungsort:Am Lindenbaum 17
60433 Frankfurt
Kosten:€ 130.00 (komplett)
Leitung:general services
Harald Zittlau
Telefon: 49 (0)69 400 354 76 • 49 (0)152 3356 2101
E-Mail:hz@fs-ap.org
Homepage:www.fs-ap.org


Anfrage/Anmeldung zur Veranstaltung

Alle Seminare anzeigen
Veranstaltungs-Infos (Veranstaltungs-Themen)

A1 – Intelligenz, Beruf und Berufung
  • Intelligenz als Zentralfunktion des Menschen
    • Verschiedene Arten der Intelligenz. Individuelle Intelligenz-Struktur Definitionen: Intelligenz, Verstand, Vernunft, Weisheit, Bewusstsein Geschichtliche und persönliche Entwicklungsstadien der Denkfähigkeit Intelligenzplaneten Jupiter, Merkur, Saturn und Uranus und ihre Stellung im Horoskop. Individuelle Intelligenz, Berufseignungen und Berufsprofile.
  • Persönlichkeitsplaneten als verschiedene Denk- und Intelligenzarten • Saturn-, Sonnen-, Mond-Intelligenz. Zusammenspiel der Persönlichkeitsplaneten im Horoskop Stellung und Themen in den Häusern. Realitäts- und Verantwortungsbewusstsein, Führungseignung, Kontaktfähigkeit, kreative Intelligenz, Individuations-Schichtdiagramm, u. a. m.
  • Intelligenz einschränkende und fördernde Faktoren • Konflikte zwischen Selbstbewusstsein, Ich-Gefühl und Sicherheitsverhalten Wirkung der Triebfunktionen und Trieb-Instinkt-Mechanik Einseitige Entwicklungen durch Erbfaktoren, Milieu- und Lernbedingungen Einfluss der Eltern auf die Entwicklung von Selbstbewusstseins und Intelligenz Kompensationsneigungen. Achsen-, Stress- und Talpunkt-Planeten.
  • Kreuze, Temperamente und Intelligenz • Die drei Kreuz-Denktypen, politisches, ökonomisches und soziales Denken. Spezialisierung entsprechend der Temperamente nach C.G. Jung. Mischtypen: Kombinationen in Zeichen und Häusern. Besondere Fähigkeiten, die aus der Entwicklungsspannung von Anlage und Konditionierung resultieren Hauptachsen und Erdhäuser als Berufsindikatoren.
  • Intelligenz und Beruf • Intelligenzarchetypen. Systematik der Sinnesorgane. Intelligenzkonstellationen. Das Aspektbild als Intelligenzelement, Farbe, Form, Lagerung, Kohärenz. Verbindungen mit den drei geistigen Planeten.
  • Die Evolution des Berufs • Entfaltung der Fähigkeiten in der Schule, die erste Berufswahl. Berufswechsel in der Krise, in der Lebensmitte. Berufung nach dem Beruf (nach der Pensionierung).

Anfrage (an Harald Zittlau)
Internet-Seite (von Harald Zittlau)